Bewerbungsbilder mit Xenia aus Stuttgart

Heute darf ich euch wieder ein Erfahrungsbericht eines Kunden vorstellen. Das freut mich immer ganz besonders, wenn sich jemand bereit erklärt über das Fotoshootings zu sprechen. Also los gehts, Xenia:

Stelle dich bitte kurz vor

Ich wohne derzeit noch in Stuttgart, bin 28 Jahre alt und arbeite als Marketing Managerin.

Wie bist du auf den Fotografen gestoßen?

Ganz klassisch durch die Google-Suche.

Wieso hast du dich für mich entschieden?

Ich habe die Bilder gesehen und dachte: Solche Bilder möchte ich auch von mir haben. Der Stil ist einzigartig und genau das, was ich suchte.

Wieso hast du dich für diese(s) Bild(er) entschieden?

Weil es für mich vieles vereint: Es lässt mich tough wirken, aber auch offen und freundlich.

Was hat dir besonders am Shooting gefallen?

Einer der ersten Fragen, die mir Rafael stellte war: Wie möchtest du wirken? Das hatte mich bisher noch kein Fotograf gefragt. Und genau nach diesen Vorgaben hat er mich dargestellt. Viele Kleinigkeiten führen letztendlich zum perfekten Foto. Kleinigkeiten, auf die ich früher bei Bewerbungsbilder nicht geachtet habe, die aber den entscheidenden Unterschied machen.
Außerdem war die Atmosphäre sehr angenehm, die richtige Mischung zwischen professionellem und lockerem Shooting.

 

Super, vielen Dank Xenia für den Erfahrungsbericht. Ich wünsche dir auf deinem weiteren Berufsweg viel Erfolg.

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar